Diabetiker aufgepasst!

Achten Sie auf Ihre Füße!


Zeigen Sie Veränderungen am Fuß sofort Ihrem Arzt und Ihrem Podologen.
Diese kennen das Risiko von Fußveränderungen durch die Neuropathie (Nervenschädigung) und Durchblutungsstörungen.
Regelmäßigen Besuche bei Ihrem Podologen und die Erhebung eines Fußstatus, lassen Fußveränderungen frühestmöglich feststellen um entsprechend darauf zu reagieren. Die laufende Dokumentation ermöglicht eine adäquate Fußtherapie aufzubauen um mit Ihrer Mitarbeit Ihre Fußgesundheit positiv zu beeinflussen.